Maine Coon von Falaysia
Maine Coon von Falaysia

Wir haben am 21.06. 2021 kleine Junikäfer bekommen.

Die Eltern sind:

Crazy Rascals Evangelina und Rheinpiraten Bud Spencer.

Wir freuen uns sehr über die tolle Verpaarung und sind voller Stolz über die kleinen Mäuse.

In die Stammbäume darf man gern schon mal schauen..

 

offen

Kira

female

Black torti smoke

offen

Kalea

female

Black silver torbie

vergeben

Kimba

female

Black silver torbie

offen

Keitha

female

Black torbie

offen

Kyrill

female

Black silver torbie

Unsere Kitten sind in den ersten 6 Wochen, mit ihrer Mama, im Kittenzimmer, dort lernen sie die ersten Schritte, das erste spielen und miteinander zu raufen. Ab der 6 Woche bekommen sie, durch ein Türgitter, den ersten Kontakt mit dem "großen Rudel". Sie dürfen sich beschnuppern und die Körpersprache der anderen "Großen" lernen. In der 8 Woche werden sie das erste Mal geimpft und somit wird das Immunsystem langsam stärker. Nachdem sie noch drei Tage ( bis die Impfung wirkt) noch im Kittenzimmer verweilen, dürfen sie dann endlich ins komplette Katzenrudel und das ganze Haus besetzen..verschiedene Orte, für ihr Geschäft aufsuchen und die große Welt kennenlernen.

Unsere Welpen verlassen uns erst ab der 14 Woche. Dabei nehmen wir die Mama als "Entscheiderin". Manchmal hängen Mütter länger an den Kitten und erst wenn wir merken, Mama hat sich abgenabelt, dann dürfen unsere Babys ihr neues Zuhause erobern. Wir würden uns über persönlichen Kontakt sehr freuen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annett Kietzmann